Haute couture – nein danke! Mode mal anders, Teil 1

Das „X-Trax“ in Karlsruhe

Haute couture – nein danke! Mode mal anders, Teil 1

Außergewöhnlich: Verkäuferin Maren Becher präsentiert einen Teil des "X-Trax"-Sortiments (Foto: Eysell)

Frei nach dem Motto „Normal sein kann jeder“ stellt euch die neue Modeserie auf Face2Face Shops in ganz Deutschland vor, die Kleidung der etwas anderen Art verkaufen. Vom düsteren Gothic-Look bis hin zum ausgeflippten Cyberoutfit – wir zeigen euch eine andere Seite der Modebranche und befragen die, die es wissen müssen: Shopbesitzer und Verkäufer.

 Gothic, Punk, Metal, Rockabilly – auf diese Szenen hat sich das Warensortiment des Karlsruher Underground-Mode-Shops „X-Trax“ spezialisiert. Vor 18 Jahren eröffnete der Standort in der Kaiserstraße, seit zwölf Jahren ist Maren Becher hier als Verkäuferin tätig. „Ich bin schon so lange hier, dass inzwischen der Großteil meines Kleiderschrankes aus unserer eigenen Ware besteht, die ich auch privat oft und gerne trage“, erzählt die 45-Jährige.

Der Laden sei gut besucht, zu besonderen Anlässen wie zum Beispiel Halloween würden sogar bis zu 300 Besucher kommen, so Becher. „Auch wenn im angrenzenden Ausland, also Frankreich, Schweiz oder Belgien Feiertage sind, macht sich das bemerkbar“, fügt sie an. Absoluter Verkaufsschlager seien zurzeit farbige Kontaktlinsen – diese würden ganzjährig von verschiedenen Szenegängern getragen, aber auch von „normalen“ Kunden zu Fasching oder Halloween. Zum Sortiment zählen aber auch die exklusiven Marken „New Rock“, „Iron Fist“, „Lip Service“ und „Jungbluth“, die von Prominenten wie Marilyn Manson oder Christina Aguilera getragen werden, berichtet Becher.

Einen durchschnittlichen Kunden gebe es im Karlsruher „X-Trax“ nicht – „eine Altersgrenze kann man bei uns schlecht festlegen, unsere Kundschaft bewegt sich zwischen zwölf und 60. Wir haben Stammkunden, aber auch Leute, die nur aus Neugier mal reinschauen.“

 
Kontakt „X-Trax“:

Kaiserstraße 170
76133 Karlsruhe
Telefon : 0721 205062
E-mail: karlsruhe@x-tra-x.de

Vorschau: Nächsten Donnerstag erwartet euch an dieser Stelle ein Interview mit Bloggerin Claire „C’est Clairette“ Beermann.