I love Rock’n‘Roll – die Lederjacke erobert unsere Frühjahrsmode

Die Vögel singen es bereits von den Dächern: Der Frühling kommt! Damit wir in den ersten, warmen Tagen weder schwitzen noch (schon wieder) frieren müssen, ist in diesem Frühjahr die Lederjacke unser treuer Begleiter. Ob in klassischem Schwarz, in mattem Braun oder warmem Rostrot – farblich ist in 2013 alles erlaubt. Auch in Sachen Schnitt kommt die Lederjacke, die für Tierfreunde und Sparfüchse gern aus Kunstleder bestehen darf, vielfältig daher. Vom kurzen Biker-Modell bis hin zur gerade geschnittenen, schlichten Blouson-Jacke ist in diesen Tagen jede Menge in den Shops vertreten.

Face2Face zeigt, wie vielseitig diese „kleine Schwarze“ kombinierbar ist – sowohl im Büro, als auch zur Abendgarderobe.

I love Rock’n‘Roll – die Lederjacke erobert unsere Frühjahrsmode

Steht unter starkem Trendverdacht: Die Lederjacke. (Foto: Perlowa)

 

 

Den Anfang macht ein echter Trendsetter – der Pastellton. Helle, frühlingshafte Farbtöne wie mint oder rosé gehören jetzt in jeden Kleiderschrank. Und wer es passend mag, trägt beides auf einmal.

I love Rock’n‘Roll – die Lederjacke erobert unsere Frühjahrsmode

Merke: Stylish ist schnell, wer trägt Pastell.  (Foto: Perlowa)

Pastellkleid + Pastell-Ballerinas + Lederjacke = Frühlingsgefühle.

Flower-Power ist gerade in der blühenden Jahreszeit absolut gefragt. Wer auch hier auf das altbewährte Motto „Doppelt hält besser“ setzen möchte, kombiniert ein geblümtes Kleid mit dominantem Blau zu tiefblauen Blüten-Sandalen. Lasst Blumen sprechen!

 

I love Rock’n‘Roll – die Lederjacke erobert unsere Frühjahrsmode

Blumig: Natur pur auf Kleid und Sandalen.(Foto: Perlowa)

 

 Blumig geht es  auch in der Abendplanung zu. Wie wäre es also beispielsweise mit einem rosenbedeckten3D-Mesh-Jumper, wiederum in kräftigem Pastell? Deutlich edler und dennoch trendy geht es mit einem floralen Spitzen-Oberteil in schwarz zu – in Verbindung mit ausgewaschenen Röhrenjeans wird die Party garantiert spitzenmäßig!

I love Rock’n‘Roll – die Lederjacke erobert unsere Frühjahrsmode

Die Qual der Wahl: rosig oder spitze? (Foto: Perlowa)

Back to the roots of rock’n’roll: Mit diesem Outfit erinnern wir uns an die Zeit unserer Rockstar-Idole zurück. Ein Body in Leo-Print macht -zu schwarzen Jeans oder Rock mit hohen Hacken – besonders viel her. Modisches Must-Have ist dabei das Modell „Lita“ von Schuh-Guru Jeffrey Campbell (Tipp: Auch hier kann Kunstleder eine günstige Alternative darstellen). Die perfekte Ergänzung zur Biker-Jacke mit gesteppten Details bietet eine ebenfalls schwarze, genauso gesteppte Tasche goldenen Elementen an den Henkeln. Let’s rock the dancefloor!

 

I love Rock’n‘Roll – die Lederjacke erobert unsere Frühjahrsmode

I love Rock’n‘Roll – die Lederjacke erobert unsere Frühjahrsmode

Heiß, heißer, High Heels: Mit Lederjacke,Leo und Stepptasche ein Feuerwerk (Collage: Perlowa)

Auch, wenn feiern mehr Spaß macht: Der nächste Morgen kommt bestimmt. Doch auch im Büro kann sich unser Alleskönner aus Leder sehen lassen. Die Lederjacke nämlich nimmt jedem klassischen Büro-Outfit, bestehend aus weißer Bluse und schwarzem, engen Bleistiftrock, die Strenge – ob zu Ballerinas oder hochhakigen Pumps.

I love Rock’n‘Roll – die Lederjacke erobert unsere Frühjahrsmode

Aufgepeppt: Mit Lederjacke wird das Alltags-Bürooutfit zum Hingucker (Foto: Perlowa)


Vorschau:  Und in der nächsten Woche berichtet Mode-Redakteurin Ilona von Luxus-Schuh-Designer Christian Louboutin – dem  mit der roten Sohle.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.