Johanna Feth

Über Johanna Feth

Jahrgang 1997. Sie ist in Ludwigshafen geboren und aufgewachsen und zog nach dem Abitur nach Mainz, um dort an der Johannes Gutenberg-Universität Politik und American Studies zu studieren. Während ihrem Studium absolvierte sie Praktika in der Online Redaktion von Campus Mainz und in einer Pressestelle. Besonders interessant findet sie politische Themen, Reisen und Essen - letzteres ist auch eines ihrer größten Hobbys. Um die Balance zu halten, treibt sie gerne Sport, liest, fotografiert oder reist um die Welt. Seit August 2018 ist sie freie Autorin bei Face2Face.

Müde vom Leben – Was sind Depressionen?

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden rund vier Millionen Menschen in Deutschland an ärztlich attestierten Depressionen. Solche können bei manchen Menschen bereits auftreten, wenn der Winter hereinbricht und das Sonnenlicht nur noch selten zu sehen ist. Diese Menschen leiden dann unter dem … Weiterlesen

Eine bundesweite CSU – Fluch oder Segen für die Politik in Deutschland?

Mit der bevorstehenden Landtagswahl in Bayern rückt auch die Debatte zwischen Seehofers CSU und Angela Merkels CDU zum Thema „Obergrenze für Flüchtlinge“ wieder in den Vordergrund. CDU und CSU näherten sich in diesem Streit einem Punkt, der die bundesweite Politik … Weiterlesen

In Liebe verbunden – Hochzeitstraditionen auf einen Blick

Es ist heiß in Ludwigshafen. Die Hitze flackert über dem Asphalt. Es geht kaum ein Wind. Wir haben August. Einen der beliebtesten Monate für Hochzeiten. Auch ich lerne diesen August in der Rolle einer Trauzeugin worauf es bei einer Hochzeit ankommt. Neben Blumengestecken, Probefrisuren und Hochzeitskleidern dürfen auch traditionelle Bräuche nicht fehlen. Sie können zwar von Region zu Region variieren, einige unter ihnen sind jedoch fester Bestandteil auf vielen deutschen Hochzeiten. Für euch habe ich mir einige dieser Bräuche mal genauer angeschaut. Weiterlesen