Kinopreview, Teil I – Von Sexbesessenen und gestrandeten Türken

Es ist mal wieder Zeit für eine Kino-Vorschau: Von Blockbuster bis Geheimtipp – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Jetzt im Kino: Shame – Genre: Drama, Start: 01.03.2012:

„Shame“ bedeutet wohl den endgültigen Durchbruch für den deutschstämmigen Schauspieler Michael Fassbender: Für seine Darstellung des sexsüchtigen New Yorker Geschäftsmanns Brandon wurde er  unter anderem als bester Hauptdarsteller auf dem Venedig Film Festival ausgezeichnet. Zuvor war er bereits in Quentin Tarantinos „Inglorious Bastards“ zu sehen. Fassbender porträtiert Brandons Alltag aus Pornos und One-Night-Stands so subtil wie intensiv. Als seine psychisch labile Schwester Sissy, gespielt von Carey Mulligan, bei ihm einzieht, gerät seine Welt allmählich aus den Fugen.

Trailer

Türkisch für Anfänger – Genre: Komödie, Start: 15.03.2012
Die mit dem „Grimme Preis“ ausgezeichnete ARD-Serie schafft den Sprung auf die große Leinwand. Die 19-jährige Lena Schneider (Josefine Preuß) wird von ihrer Mutter, der junggebliebenen Psychotherapeutin Doris, zu einem Trip nach Südostasien genötigt. Ihre Laune sinkt auf den Nullpunkt, als sie im Flugzeug auch noch neben dem testosterongeladenen Türken Cem und dessen streng religiösen Schwester Yagmur sitzen muss. Lena gerät vom Regen in die Traufe als das Flugzeug notlanden muss und sie mit dem Geschwisterpaar und dem Griechen Costa auf einer einsamen Insel strandet.

Trailer

Unser Leben – Genre: Dokumentarfilm, Start: 15.03.2012
In beeindruckenden Bildern zeigt der renommierte Tierfilmer Michael Gunton die Vielfältigkeit der Natur. Gunton entführt die Zuschauer in unbekannte Welten, zeigt Buckelwale auf Partnersuche und Kapuzineräffchen, die strengen Baderegeln folgen.

Trailer

Best Exotic Marigold Hotel – Tragikomödie, Start: 15.03.2012
Eine Gruppe Rentner bricht von Großbritannien nach Indien auf, um dort in einem Luxus-Resort den Lebensabend zu verbringen. Vor Ort werden ihre Erwartungen, die durch den vielversprechenden Werbeflyer geweckt wurden, jedoch enttäuscht. Der Palast hat seine besten Tage längst hinter sich. Trotz des ersten Schocks entdeckt die Gruppe bald, dass man auch noch im hohen Alter von vorne beginnen kann. „Best Exotic Marigold Hotel“ ist ein gelungener Feel-Good-Movie von Regisseur John Madden.

Trailer

Die Tribute von Panem: Tödliche Spiele – Genre: Sci-Fi/Drama, Start: 22.03.2012
Das lang erwartete Science-Fiction-Epos, das auf einer Buchreihe basiert, spielt in der Zukunft, nachdem die USA durch Kriege und Naturkatastrophen zerstört wurden. Die unerbittliche Regierung des neuen Landes Panem veranstaltet jedes Jahr grausame Gladiatorenspiele, zu denen Jugendliche aus allen zwölf Distrikten antreten müssen und nur einer als Überlebender und somit Sieger hervorgeht. Als Katniss (Jennifer Lawrence) kleine Schwester antreten soll, nimmt sie ihren Platz ein.

Trailer

Vorschau: Nächste Woche erfahrt ihr hier mehr über die größten Bösewichte der Filmgeschichte