Soziales Engagement – Können wir die Welt (im Kleinen) verbessern?

Angesichts der unzähligen Kriege und Krisen, die auf der Welt wüten, Flüchtlingen, die vor dessen monströsen und unmenschlichen Ausmaßen flüchten, Armut, die für Familien das Überleben schier unmöglich macht, Kindern, die statt zur Schule zu gehen, harte Arbeiten verrichten, Rassismus … Weiterlesen

Lyon: Die Stadt des Lichtes

Jedes Jahr zu Beginn der Weihnachtszeit verwandelt sich die südöstlich von Paris gelegene Stadt Lyon in ein Meer von Lichtern: Denn es findet das „Fête des Lumières“ in Frankreichs zweigrößter Stadt statt! Das „Fête des Lumières“ hat seinen Ursprung im … Weiterlesen

Zeit zu entspannen – mit selbstgemachtem Badesalz

Wenn sich der Winter – mit seinen schmuddeligen und tristen Tagen – mal wieder unnötig in die Länge zieht, dann hilft oft schon ein wärmendes Bad, um ihn für einen Moment zu vergessen. Das heiße Wasser, die ätherischen Düfte und … Weiterlesen

Vier Schwestern und der Kampf um den ESC

Spätestens seit Lenas „Satellite“ sind auch wir in Deutschland alle ein bisschen Eurovision Songcontest (ESC). Bereits seit über 50 Jahren ist dieser Wettbewerb eines der Highlights der europäischen Musikwelt. Ob Newcomer wie die Siegerin des letzten Jahres, Conchita Wurst, oder … Weiterlesen

Der Mannheimer „Nachtkonsum“ hinter dem Verkaufstisch – ein Perspektivenwechsel

Nachdem ich von meinem letzten Besuch der Flohmarktreihe „Nachtkonstum“, ein Bericht darüber ist in diesem Artikel zu lesen, so begeistert war und gleichzeitig feststellen musste, dass sich nach meinem dreimonatigen Praktikums-Aufenthalt in Köln immer noch zahlreiche Kleidungsstücke in meinem Schrank … Weiterlesen

Fleischesser gegen Veganer- die ewige Debatte

In unserer modernen Gesellschaft der ersten Welt können wir uns glücklich schätzen. Kaum einer muss Hunger leiden. Auch Mangelerscheinungen wie Skorbut gehören eher der Vergangenheit an. Stattdessen aber diskutieren wir nun darüber, was wir essen sollten und was nicht. Während … Weiterlesen

Der Wolf und die achtzig Jahre

Am vergangenen Sonntag liefen in Ludwigshafen am Rhein etwa 500 rechte Demonstranten, darunter Hooligans, Neonazis und andere üble Gesellen auf. Ihnen stellten sich 3000 Gegendemonstranten entgegen und riefen zum Fest der Kulturen, Ludwigshafen ist bunt nicht braun. Es gab Gepöbel, … Weiterlesen

Hokuspokus oder Realität? – Interview mit einem Medium

Dinge vorhersehen, die niemand wissen kann, Gedanken übertragen oder mit den Toten sprechen – all diese „übernatürlichen“ Phänomene kennen wir größtenteils aus Fantasy-Romanen, Filmen oder dem Fernsehen. Tatsächlich? Existieren sie nur in unserer imaginierten Welt? Manuela Bokatola (48) ist davon … Weiterlesen

The Passenger in Mons

Schon in den letzten beiden Jahren hat Face2Face euch die Kulturhauptstädte Europas 2013 und 2014 vorgestellt. Am 1. Januar 2015 erhielten den Titel Kulturhauptstadt die Städte Pilsen in Tschechien und Mons in Belgien. Am 13. Januar und heute stellt euch … Weiterlesen

“Ludwigshafen ist bunt”

In vielen deutschen Großstädten lockt „PEGIDA“, die „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ die Menschen auf die Straße. Die Unzufriedenen äußern – vor allem auf ihren Montagsdemonstrationen – ihren Unmut über den Einfluss der muslimischen Kultur, über Flüchtlinge, über … Weiterlesen