Klangvolles Erlebnis in Nürnberg: das Xylophon (© Simone Heinz  /PIXELIO)

Kleine Geschichten aus dem Reisealltag, Teil 1: Folge dem Klang…

Shion Kumai

Es ist meistens der unerwartete und nicht berechenbare Moment, der uns Menschen berührt und etwas in uns auslöst. Es sind ungeahnte Begegnungen, unvorhersehbare Erlebnisse, die Freude machen und in Erinnerung bleiben. Die Welt hält glücklicherweise immer Überraschungen bereit auf der Reise durch das Leben. Als ich eine gute Freundin über das Wochenende in Nürnberg besuchte, […]

Weiterlesen ...
 
DSCN0150

Krakau, Teil 2: Kul-Tour

Shion Kumai

Es ist eine Minute vor 13Uhr. Mitten in einer Masse von Menschen stehe ich auf dem Hauptmarktplatz Rynek in Krakau und blicke wie alle anderen gespannt in Richtung Himmel. Das Wetter ist gut, doch es ist kalt und man verspürt den Drang weiter zu gehen. Es sind nur noch ein paar Sekunden… drei..zwei..eins…, dann endlich […]

Weiterlesen ...
Club Pauza: Die Menge tobt und die Stimmung ist gut

Krakau, Teil 1: Eine Stadt für Nachtschwärmer

Shion Kumai

Krakau, polnisch: Kraków, befindet sich 250km südlich von Warschau, der Landeshauptstadt Polens und liegt an der oberen Weichsel. Mittlerweile wird sie die „Heimliche Hauptstadt“ genannt, da sie sich im Laufe der Zeit zu einem Industrie-, Wissenschafts- und Kulturzentrum entwickelt hat. Die Stadt wird bewohnt von circa 760.000 Menschen, von denen 120.000 Studenten ausmachen, weswegen das […]

Weiterlesen ...
 
Raum der Stille: Im nördlichen Torbogen des Brandenburger Tores (Foto: pixelio/Tim Reinhart)

Sinn-liche Erlebnisse in Berlin, Teil 2: Der Raum der Stille

Shion Kumai

In dem letzten Teil dieser Serie ging es um die UnsichtBar, das Dunkelrestaurant,  in dem bewusst auf die visuelle Wahrnehmung verzichtet wird, um die Speisen, die Umwelt und sich selbst über die anderen vier Sinne intensiver zu erleben. Diesmal dreht sich alles um eine Erfahrung in vollkommener Stille. Kein Alltag lässt sich absolut geräuschlos meistern, […]

Weiterlesen ...
Kreta: 160 Kilometer südlich vom Festland entfernt (Bild: Weltkarte.com)

Kreta, Teil 2: Reisetipps und praktische Informationen

Shion Kumai

In diesem Teil gebe ich einen kleinen Überblick über praktische Dinge für Leser, bei denen ich mit dem ersten Teil dieser Reihe die Lust wecken konnte, selbst auf diese traumhafte Insel zu fahren. Ein spontaner Besuch über das Wochenende ist problemlos möglich, denn Zeit zum Akklimatisieren ist auf dieser Insel garantiert nicht nötig. Kreta ist […]

Weiterlesen ...
 
Kreta 1 #1 (Shion)

Kreta, Teil 1: Eine wundersame Insel, die Reichtum birgt

Shion Kumai

Friedlich legt die Sonne ihr Haupt auf das türkis-schimmernde Meer, das sich sanft im gleichmäßigen Rhythmus wiegt. Der mit Cafés und Tavernen gesäumte Hafen von Chania, der zweitgrößten Stadt der Mittelmeerinsel Kreta, ist voll von gutgelaunten Menschen, die sich eine gesunde Bräune zugelegt haben. Die Luft ist erfüllt von Unterhaltung und fröhlichem Gelächter, der süßliche […]

Weiterlesen ...
Unsicht-Bar #1 (Shion)

Sinn-liche Erlebnisse in Berlin, Teil 1: Die Unsicht-Bar

Shion Kumai

Die physiologische Wahrnehmung der Umwelt durch die Sinnesorgane wird als „Sinn“ bezeichnet. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden fünf Sinne unterschieden: Sehen, Hören, Riechen, Tasten und Schmecken. Die meisten Menschen sind bereits so sehr an ihre funktionierenden Sinne gewöhnt, dass die Aufnahme von Reizen mehr oder weniger automatisch erfolgt. Doch in Berlin gibt es einen Ort, an […]

Weiterlesen ...
 
503424_R_K_B_by_Joujou_pixelio.de

Wie verhalte ich mich bei einem Erdbeben?

Shion Kumai

Das große Erdbeben, das sich vor zwei Wochen in Japan ereignete, forderte viele Opfer und Verluste. Die Bilder, die uns vom Tsunami überschwemmten Katastrophengebiet in der Region Tohoku erreichen, sind erschütternd und beängstigend. Sie zeigen, wie hilflos wir Menschen gegenüber der Natur sein können, denn die exakte räumliche und zeitliche Vorhersage und Frühwarnung eines Erdbebens, […]

Weiterlesen ...
Ein kulinarischer Genuss: Mustafas Gemüsekebap (© Austria/pixelio.de)

“Döner macht schöner!”

Shion Kumai

Jede Region hat ihre typischen kulinarischen Spezialitäten. Die Schwaben beispielsweise lieben Spätzle oder Maultaschen, in Bayern isst man gerne Dampfnudeln, Leberkäs oder Weißwürste, in Thüringen genießt man die Thüringer Rostbratwurst oder Klöße und in Berlin ist man stolz auf die Currywurst und natürlich den Döner! Der Döner in Berlin wird anders zubereitet, als in anderen […]

Weiterlesen ...
 
Inemuri #1 (Shion)

Unfreiwillige Annäherung

Shion Kumai

Die Japaner schlafen gern – zu jeder Tageszeit und bevorzugt in der Öffentlichkeit. Sie dösen in Konferenzen, in Vorlesungen, im Park und liebend gerne auch im Zug. Die kleinen Schlafpausen zwischendurch heißen auf Japanisch „Inemuri“ und sollen laut Schlafforschern die Konzentrationsfähigkeit fördern und sogar das Herzinfarktrisiko senken. Steigt man in Tokyo in die U-Bahn, sieht […]

Weiterlesen ...
 
 
Artikelbild
1 mal gelesen

Lockig, glatt, getönt, blondiert – die Face2Face-Redaktion verrät ihre Tipps&Tricks zu Haarpflege und -styling

Tatjana Gartner

Wie kann ich meine Haare pflegen und welche Stylingprodukte sind die besten? Das Internet ist voll von Pflege- und Stylingtipps – teilweise sogar so voll, das man kaum noch weiß, welchen der unzähligen Ratschläge man Glauben schenken soll. Deshalb präsentiert euch die Tipps&Tricks-Rubrik heute eine Umfrage unter den Mitarbeitern der Face2Face-Redaktion. Alle Tipps&Tricks sind daher […]

Weiterlesen ...
Onigiris
1 mal gelesen

Asiatisches Essen, Teil 2: Onigiri

Gülcin Onat

Onigiri sind ein beliebter, traditioneller Snack aus Japan. Dabei handelt es sich um gewürzte und gefüllte Reisbällchen, die sowohl warm als auch kalt serviert werden können. Auch in der Zubereitung gibt es viele verschiedene Möglichkeiten: Herzhaft mit Omelette, Fisch, Fleisch oder Gemüse gefüllt sowie süß mit Frucht-, Pflaumen- oder gesüßter Bohnenpaste – je nach Vorlieben […]

Weiterlesen ...
 
BDSM1
1 mal gelesen

BDSM – „An erster Stelle kommt die Einvernehmlichkeit“

Gülcin Onat

In Lack und Leder gehüllte Menschen, die mit Peitschen schwingen und sich gegenseitig quälen. Das sind die Stereotypen, denen man innerhalb der Gesellschaft begegnet, wenn es um sexuelle Vorlieben im BDSM-Bereich geht. So einheitlich die Vorurteile der BDSM-Szene gegenüber auch sein mögen – umso facettenreicher ist dafür der BDSM selbst. Neigungen zu Fesselung und Disziplin, […]

Weiterlesen ...
1 mal gelesen

Die Hochsteckfrisur zum Nachstylen

Tatjana Gartner

Hochsteckfrisuren sind DIE Königsdisziplin des Friseurhandwerks. Aber wie schafft man es in den eigenen vier Wänden ohne die Hilfe eines Profis seine Haare gekonnt für den großen Auftritt zu stylen? Ist das überhaupt möglich? Ob auf dem eigenen Abiball oder der Hochzeit im Familienkreis – eine Hochsteckfrisur wirkt immer edel und schick. Um die im […]

Weiterlesen ...
 
Sportlich trifft auf Eleganz: H&M Trend, Opening Ceremony, KSUBI (v.l.n.r.) (Collage: Kollmar)
1 mal gelesen

Die Sportliche Eleganz – ein Trend weitab von Jogginghose und Schweißband

Nadine Kollmar

Selten ging es wohl in einer Saison sportlicher zu als derzeit – und damit sind nicht etwa all die fleißigen Fitnessstudiobesucher auf der verzweifelten Suche nach der perfekten Bikini-Figur gemeint. Nein, es geht hierbei um DEN Modetrend 2012 schlechthin: den Sport Chic. Wer bei diesem Trend zur sportlichen Lässigkeit nun aber an schlabbernde Jogginghosen, Schweißbänder […]

Weiterlesen ...
1 mal gelesen

Zwei Jahre Haft für „Rowdytum“ – „Pussy Riot“ hinter Gittern

Johannes Glaser

Moderne Künstlergruppen haben in jüngerer Zeit immer wieder Ärger mit dem Gesetz. Heiß diskutiert wird momentan die Verhaftung der russischen Punkrock-Band „Pussy Riot“ aus Moskau. Nachdem sie in einer Kirche in der russischen Hauptstadt öffentlich Kritik am russisch-orthodoxen Klerus und an Ministerpräsident Wladimir Putin geäußert hatten, wurden drei Bandmitglieder am Freitag, 17. August 2012, zu […]

Weiterlesen ...
 
1 mal gelesen

Preview: April 2012

Tatjana Gartner

Pünktlich zum Kinostart von „Türkisch für Anfänger“ gab uns Hauptdarstellerin Josefine Preuß ein Interview. Neben dem Verlauf der Dreharbeiten, verriet sie uns ihre ganz persönliche Relativitätstheorie der Liebe. Seinem Unmut über die Zurückhaltung der Studierenden angesichts der ungerechten Bildungssituation machte Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Linkspartei, am Donnerstag, 15. März, bei einem Vortrag an der Universität […]

Weiterlesen ...
Louisa #2 (Tatjana)
1 mal gelesen

Mit Disziplin und Spaß bei der Sache: Karateka Louisa Winstel

Tatjana Gartner

Gerade einmal elf Jahre alt, dafür aber schon Trägerin des fünften Kyu (Anm. d. Red.: Begriffserklärungen befinden sich am Ende des Artikels) und Siegerin auf zahlreichen Turnieren: Karateka Louisa Winstel kann stolz auf sich sein. Die Schülerin trainiert seit 2008 im Speyrer Shotokan-Karate Verein und wird schon jetzt von ihren Trainern als herausragendes Talent gefeiert. […]

Weiterlesen ...
 
(Foto: Jenowein)
1 mal gelesen

„Das Glücklichwerden und das Glücklichsein“ – ein Interview mit Singer-Songwriter Axel Bosse

Jean-Claude Jenowein

Bekannt wurde er durch Stücke wie „3 Millionen“, „Weit weg“ und „Frankfurt/Oder“. Gerade hat er seine aktuelle Konzert-Tour zum Album „Wartesaal“ in Neubrandenburg beendet. Singer-Songwriter Axel Bosse, der von seiner Band „Bosse“ bei Aufnahmen und Konzerten unterstützt wird, nahm sich die Zeit, um mit Face2Face über seine Karriere, das Lampenfieber bei Live-Auftritten und Routine zu […]

Weiterlesen ...
1 mal gelesen

Niersbach folgt auf Zwanziger

Philipp Koehl

Nach der terminlich gesehen mehr als fragwürdigen Ankündigung des Rücktritts des momentanen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger, ist nun bereits sein Nachfolger gefunden. Wolfgang Niersbach, der seit 2007 die Rolle des Generalsekretärs beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) ausfüllt, soll das Präsidentenamt übernehmen, nachdem er sich nach Tagen des Schweigens zur Kandidatur bereit erklärte. Die Wahl sollte nach der einmütigen Zustimmung […]

Weiterlesen ...
 

Tipps&Tricks

Grüne Smoothies: Lecker und so gesund (Foto: Beyl)

Grüne Smoothies – Powerdrinks aus dem Mixer

Sina Beyl

Grüne Smoothies sind der Trend aus Hollywood und wohl die vitaminreichste Variante, Obst und Gemüse auf einfache Weise mit in den täglichen Speiseplan zu integrieren. In den vergangenen Jahren hat sich der Lebensstil in der westlichen Welt stark verändert: Neue Arbeitsbedingungen und die zunehmende Schnelllebigkeit führen zu einer mangelhaften Nährstoffversorgung – die Zeit sich gesund […]

Weiterlesen ...
Überraschend: Mit Schokolade und Götterspeise gefüllte Eier (Foto: Onat)

Süße Osterüberraschung: Schoko- und Pudding-Eier

Gülcin Onat

„Ei, ei, ei, was seh’ ich da“: Ausgeblasene und verzierte Eier, die als Dekoration dienen oder von Kindern gesucht werden müssen – das Osterfest hat seine festen Sitten und Bräuche, die alle Jahre wieder die Herzen von Jung und Alt erfreuen. Schließlich ist es bereits seit dem 16. Jahrhundert der scheinbar unsterbliche Osterhase, der heimlich […]

Weiterlesen ...
 
Tipps&Tricks

Kolumne

Frühlingshaft. Eine schöne Blumenwiese sorgt für eine tolle Atmosphäre im Garten (Foto: Obermann)

Mein kleiner Garten

Eva-Maria Obermann

Ein Heim ohne Garten wäre für mich nur ein halbes. Aber ich will gleich Entwarnung geben. Ich bin keine von denen, die stundenlang mit der Nagelschere den Rasen trimmen und jedes Kräutlein, das abseits anfängt zu wachsen sofort ausreist. Mit Mühe und Not schaffe ich es zwischen Studium, Arbeit und Kindern die alten Sonnenblumen rauszumachen […]

Weiterlesen ...
Einfach: In einer Kantine bekommt man ganz unkompliziert Essen.

Kantine? – Ohne mich!

Sascha Resch

Einmal heißt sie Mensa, ein anderes Mal nennt man es ganz vornehm sogar Betriebsrestaurant, dann wieder nur Kantine. Gemeint ist immer dasselbe: Es geht um Essen am Arbeitsplatz zu vernünftigen Preisen. Keine langen Wege, um in der Arbeit eine Mahlzeit zu bekommen, man muss nicht selber kochen, sich um nichts kümmern. Klingt doch praktisch, oder? […]

Weiterlesen ...
 
Kolumne

Musik

openin-logo

OpenIn’ 2014

Anja Rambacher

von Anja Rambacher und Bernd Föhr Erstes Festival 2014. Erstmals wieder in der Masse stehen und die verschiedensten Bands abfeiern. Erster Eindruck? Es ist dunkel! Wenn wir von der strahlenden Sonne draußen in die Mannheimer Maimarkthalle gehen, braucht es erst mal eine Weile, bis sich die Augen an die Lichtverhältnisse gewöhnt haben. Dieses Indoor Festival […]

Weiterlesen ...

The Journey to Mother Moon

Yasmin Chaban

Weniger als ein Jahr nach dem Release von „Indicud“ überrascht der Rapper Kid Cudi mit „Satellite Flight: The Journey to Mother Moon“, seinem vierten Studioalbum und einer Fortsetzung seiner “Man on the Moon”-Reihe. Mit Satellite Flight versucht Kid Cudi, mit gebürtigem Namen Scott Mescudi an vergangene Erfolge der Alben “Man on the Moon” part I […]

Weiterlesen ...
 
Musik

Wirtschaft&Politik

Visionär: Die Liste "Die LISTE" der Universität Mannheim (Foto: Die LISTE Uni Mannheim)

„Inhalte abschaffen“ – die Hochschulpartei Die LISTE im Interview

Melanie Denzinger

In den vergangenen Wochen mischte eine Partei den Hochschulwahlkampf der Universität Mannheim kräftig auf: Sie provozierten, parodierten, deformierten, echauffierten und stürmten Wahlkampfveranstaltungen. Sie warben mit Wahlkampfparolen wie „Externe angreifen“, eine „Männerquote in Geisteswissenschaften“ oder ein „Aussageverweigerungsrecht in Klausuren!“ – die Rede ist von der Hochschulpartei Die LISTE – Liste für Individualethik, Studium, Tierliebe und Eschatologie. […]

Weiterlesen ...

Atempause

Johannes Glaser

KOMMENTAR: Vor zwei Wochen war es soweit: der 18. Deutsche Bundestag war 100 Tage im Amt. Die Große Koalition war dabei in eine komfortable Position gelangt: Aufgrund des knapp verpassten Bundestageinzugs von FDP und AfD sowie schwindenden Stimmanteilen für Linke und Grüne ist die Opposition so klein wie nie. Dennoch fühlt sich vor allem die […]

Weiterlesen ...
 
Wirtschaft&Politik

Mode

Bunt: Anker Tattoo mit Steuerrad und Blüten verziert (Foto: R. Obermaier)

Hauptsache bunt

Robert Obermaier

Was vor einigen Jahren noch ein echtes No-Go war, entspricht heute nicht nur teilweise der Norm, sondern ist sogar in manchen Bereichen der Modeindustrie gewünscht: Tattoos. Immer mehr Modehäuser haben eins erkannt. Wer das rebellische Image ála die Welt ist mir egal verkaufen will,  der setzt auf bunte Farben. Damit sind keine schrillen Frisuren oder […]

Weiterlesen ...
(© Melling Rondell  / pixelio.de)

Von Trenchcoat bis Satin – die Frühjahrstrends 2014

Ilona Schneider

Der Frühling steht vor der Tür und wem es nicht schnell genug geht, kann mit den neuen Fashion-Trends von Face2Face jetzt schon durchstarten. Besonders das Spitzenkleid lässt die Temperaturen diesen Frühling steigen. Feine Stoffe in pastell- oder unifarbenen Tönen umspielen nicht nur unsere weibliche Figur – wir kombinieren sie mit einer konträren Leder- oder Denimjacke. Das […]

Weiterlesen ...
 
Mode

Sport

Rooney und ein Bier

Philipp Koehl

Dass sich Pep Guardiola bereits bestens beim FC Bayern München eingewöhnt hat, brachte der 43-Jährige vor der vergangenen Partie beim FC Augsburg zum Ausdruck: „Die Bundesliga ist für uns beendet. Wir haben die Liga gewonnen“, machte der Spanier, nicht ohne die scheinbar nötige Bayern-Arroganz, deutlich, dass es für den Rekordmeister nur noch zwei Prioritäten gibt: […]

Weiterlesen ...
Ein Rollstuhl ist keine Ausrede, keinen Sport zu machen: Bei den Paralympics erzielen behinderte Sportler Höchstleistungen (Foto: Rike / pixelio.de)

MEINE MEINUNG ÜBER: Die Paralympischen Spiele

Anja Rambacher

Die „großen“ Olympischen Winterspiele sind vorbei, kurz darauf finden jedes Mal die Olympischen Winterspiele der Sportler mit Behinderung statt, die Paralympics. Warum aber finden diese Spiele nicht ansatzweise so viel Beachtung, wie die  Olympischen Spiele? Warum werden die Medaillen von paralympischen Sportlern nur in einer Kurzmeldung in den Nachrichten abgefrühstückt, wohingegen jede einzelne olympische Medaille […]

Weiterlesen ...
 
Sport

Kultur

Immer wieder spannend: Die Nacherzählungen beim Total Recall (© Total Recall)

Total Recall – Internationales Festival des Nacherzählten Films

Gülcin Onat

Es ist wie in Hernán Rivera Leteliers Roman Die Filmerzählerin: Maria Margarita, die mit ihrem gelähmten Vater und vier Brüdern in ärmlichen Verhältnissen aufwächst, wird ins Kino gesandt. Schließlich reicht das Geld nicht für die ganze Familie, sodass die Zehnjährige daheim die filmisch projizierte Alltagsflucht nacherzählen soll. „Während ich meinen Tee trank und mich bereitmachte, […]

Weiterlesen ...
openin-logo

OpenIn’ 2014

Anja Rambacher

von Anja Rambacher und Bernd Föhr Erstes Festival 2014. Erstmals wieder in der Masse stehen und die verschiedensten Bands abfeiern. Erster Eindruck? Es ist dunkel! Wenn wir von der strahlenden Sonne draußen in die Mannheimer Maimarkthalle gehen, braucht es erst mal eine Weile, bis sich die Augen an die Lichtverhältnisse gewöhnt haben. Dieses Indoor Festival […]

Weiterlesen ...
 
Kultur

Tier&Umwelt

Nicht leicht zu erkennen: Ein Anglerfisch (Bild:Harald Schottner  / pixelio.de )

Hässliche Tiere

Bernd Foehr

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Die Natur brachte eine Vielzahl von Formen und Farben hervor. Ob man nun ein Tier als schön erachtet oder nicht, ist also einem selbst überlassen. Doch bei den folgenden Tieren werden die meisten sich einig sein, dass eine gewisse Ästhetik hier fehlt. Dies macht die Tiere aber nicht weniger […]

Weiterlesen ...

Neuer Flussdelfin entdeckt

Bernd Foehr

Wie wenig wissen wir über die Biodiversität unserer Welt? Jedes Jahr werden neue Tierarten entdeckt. Manche Arten gelten bereits als ausgestorben und erst nach langer Zeit werden neue Individuen entdeckt. Das erste Mal seit über Hundert Jahren, genauer seit 1918, wurde Anfang des Jahres eine neue Flussdelfinspezies entdeckt und beschrieben. Flussdelfine gehören zu den Zahnwalen, […]

Weiterlesen ...
 
Tier&Umwelt

Panorama

Nervennahrung und Sencha-Tee: So lässt es sich arbeiten, findet FilmKunstKultur-Mitarbeiterin Elisabeth (Foto: Peternek)

Zukunftsvision Arbeitsplatz

Tatjana Gartner

„Morgen“, murmele ich schlaftrunken, während ich mir eine Tasse Kaffee eingieße. Dem Gang eines Untoten gleich schlurfe ich zur Coach und lasse mich in die weichen Kissen sinken. „Wie sieht dein Tag heute aus?“, fragt mich mein Freund, der eindeutig fitter ist als ich. „Och, heute Morgen arbeite ich im Homeoffice, dann brauch ich mich […]

Weiterlesen ...
IMG_6740 (2)

Tinderkinder: Die Flirt-App Tinder im Test

Julia Mungenast

„Schau dir Tinder mal an und finde heraus, wer in deiner Nähe auf dich steht!“ Diese Aufforderung eines Freundes landet Mitte Februar auf meinem Handy. Ich bin kein Fan von Online-Dating-Seiten, aber neugierig bin ich dennoch auf diese App. Tinder gibt es seit 2012 und wurde zuerst auf dem Campus der University of Southern California verbreitet. Die […]

Weiterlesen ...
 
Panorama

Reise

Nachtleben: Astor Film Lounge (Foto:Wahlig)

Frankfurt am Main- Hauptstadt des Ebbelwoi

Sabrina Wahlig

Frankfurt am Main ist nicht nur Finanzmetropole und Standort eines der größten Flughäfen in Europa, sondern bietet zahlreiche Facetten im Herzen Deutschlands. Frankfurt am Main kann als die Hauptstadt des Rhein-Main Gebietes gesehen werden, die nicht nur „Geschäftsstadt“ ist, sondern auch beliebtes Reiseziel auf der ganzen Welt. Berühmtester Sohn der Stadt ist Johann Wolfgang von […]

Weiterlesen ...
Giant's Causeway: Die Legende Nordirlands

Irland: Ein Land mit vielen Facetten – Teil 1

Isabelle Hohmann

Kaum eine andere Insel in Europa bietet Geschichte, Kultur und atemberaubende Landschaften zugleich: Irland. Das überwiegend römisch-katholische Land mit etwa 4,5 Millionen Einwohnern besticht potenzielle Besucher mit seiner Einzigartigkeit. Auch das wohlbekannte Kulturviertel Temple Bar in Irlands Hauptstadt Dublin ist ein wahrhaftiger Touristenmagnet. Besucher aus aller Welt treffen sich hier, um gemeinsam Nächte durchzumachen oder das […]

Weiterlesen ...
 
Reise

News

Preview: April 2014

Nina Moeller

Ein interessanter Monat bei Face2Face – eurem Onlinemagazin neigt sich dem Ende zu. Doch bevor wir euch zeigen, was euch hier im April erwartet, schauen wir erst einmal auf die März-Highlights zurück. Wir berichteten über (fast) ausgestorbene Sprachen und neu entdeckte Flussdelfinarten und passend zur einsetzenden Frühjahrsmüdigkeit gab es dazu noch Tipps für einen erholsamen […]

Weiterlesen ...
Beinahe beängstigend: Das überdimensionale Bild fesselt den Betrachter. (Foto: Dreer)

UNFRAMED in Baden-Baden: JR und seine Street-Art

Svetlana Dreer

Hinter dem Pseudonym Juste Ridicule, was aus dem Französischen übersetzt „einfach nur lächerlich“ bedeutet, versteckt sich ein Street-Art-Künstler, der unerkannt bleiben will. 1983 in Paris geboren, entdeckt JR im Teenagealter das „Sprayen“  für sich. Als er eines Tages einen Fotoapparat in der Pariser Metro findet, wird aus einem unbekannten Graffitimaler ein Fotograf und Künstler, der […]

Weiterlesen ...
 
News

Film

Bekommt der Golden Globes Award-Gewinner dieses Mal den Oscar? :  Hier bei einer Boutiqueeröffnung in Paris (© Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images for TAG Heuer)

Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Svetlana Dreer

Leonardo DiCaprio ist reif für den Oscar. Als Börsenmakler Jordan Belfort in der Filmbiografie „The Wolf of Wall Street“ (2013) hat er nicht nur mit dem oscargekrönten Regisseur Martin Scorsese gearbeitet, sondern erneut gezeigt, wie viel Talent in ihm steckt. Der Film, basierend auf einer wahren Geschichte, präsentiert eine typische American Dream-Story. Wenn man sich […]

Weiterlesen ...
FKKsw

Filmtipps der FilmKunstKultur-Redaktion

Nadine Schwalb

Schon letztes Jahr um diese Zeit gab es für unsere Leser der FILM&KUNST&KULTUR-Rubrik die Lesetipps für kalte Wintertage. Wir haben euch die Möglichkeit gegeben, es mit einem von uns empfohlenen Buch auf der Couch mit einer Tasse Tee gemütlich zu machen. Hat sich auch dieses Jahr an dem eher ungemütlichen Wetter nichts geändert, an dem […]

Weiterlesen ...
 
Film

Literatur

IMG_5118

ERAS.. WAS? – Impressionen eines Auslandsaufenthaltes

Dr. Asmodeus

„You are boring“, bringt mein Gesprächspartner mühevoll mit einem sofort wahrnehmbaren französischen Akzent hervor, nicht ohne mir mit seiner Whisky-Cola-Fahne ins Gesicht zu hauchen. Naserümpfend verziehe ich das Gesicht und muss mir eingestehen: das Argument, dass ich am frühen Morgen eine Klausur schreibe, zieht hier nicht. Hier bedeutet in diesem Falle: Irgendwo in einem heruntergekommenen […]

Weiterlesen ...
Missverständnis: Was auf den ersten Blick wie eine Pause wirken mag, das erkennt der ausgebildete Sozialwissenschaftler auf den ersten Blick als überaus kopflastige Forschungspraxis (Bild: privat)

Feldforschung

Dr. Asmodeus

Studiert man einmal eine Geistes- oder Sozialwissenschaft, wird es nicht lange dauern, bis man sich mit dem Problem einer gewissen Perspektivlosigkeit konfrontiert sieht. Interessant sind diese Studiengänge allemal, vermitteln sie doch einen tiefen Einblick in die verschiedensten Alltagsphänomene. Dass dieses Wissen aber weder satt macht noch reich, liegt auf der Hand. Und den Witz vom […]

Weiterlesen ...
 
Literatur

Kunst

IMG_6433[1]

Der Mannheimer Jungbusch: Problemstadtteil oder aufstrebendes Künstlerviertel?

Nadine Schwalb

Es ist mal wieder Sperrmüll in der Jungbuschstraße – sollte man zumindest meinen. Sicher kann man sich in Anbetracht der Müllhaufen und alten Möbelstücke, die auf der Straße stehen jedoch nicht sein. Ob nun die städtische Müllbeseitigungsbehörde gerufen wurde oder ob sich Bewohner lediglich ihres ausgedienten Hausrates entledigen wollten, bleibt ein Rätsel. Doch nicht nur […]

Weiterlesen ...
Beinahe beängstigend: Das überdimensionale Bild fesselt den Betrachter. (Foto: Dreer)

UNFRAMED in Baden-Baden: JR und seine Street-Art

Svetlana Dreer

Hinter dem Pseudonym Juste Ridicule, was aus dem Französischen übersetzt „einfach nur lächerlich“ bedeutet, versteckt sich ein Street-Art-Künstler, der unerkannt bleiben will. 1983 in Paris geboren, entdeckt JR im Teenagealter das „Sprayen“  für sich. Als er eines Tages einen Fotoapparat in der Pariser Metro findet, wird aus einem unbekannten Graffitimaler ein Fotograf und Künstler, der […]

Weiterlesen ...
 
Kunst

English Issue

Fun or agony? It all depends on the preparation for the first day back on the slopes (Photo: Lauf)

Getting in Shape for Ski Season

Isabella Lauf

Not only since daylight saving time is it obvious that Jack Frost is knocking at our doors. It is getting colder every day and even the most persistent leaves have fallen. This means: it is time for the first snow, nature is ready. But are you? In Germany, for almost 15 million people, snow also […]

Weiterlesen ...
 
English Issue