Über Sabrina Holitzner

Sabrina Holitzner – Jahrgang 1990. Geboren und aufgewachsen in Mainz. An der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat sie im März 2016 ihr Studium der Buch- und Filmwissenschaft mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Zurzeit studiert sie dort Buchwissenschaft im Master. Im journalistischen Bereich hat sie bereits einige Praktika absolviert, u. a. bei der Mainzer Rhein-Zeitung, in der Redaktion der Zeitschrift „Antike Welt“ und bei den Radiosendern Antenne Mainz, hr3 und SWR1, und war langjährige Moderatorin und Redakteurin beim Campusradio Mainz. Zudem schreibt sie gerne Kurzgeschichten. Zu ihren Hobbys gehören auch Lesen, Fotografieren, Musik hören, Konzertbesuche und die Beschäftigung mit der niederländischen Kultur, wenn man sie nicht gerade in ihrem Lieblingsland, den Niederlanden, findet. Außerdem moderiert sie bei Radio Rheinwelle alle vier Wochen samstags ihre eigene Musiksendung "Rheingehört". Seit April 2015 ist sie Autorin des Face2Face-Online-Magazins. Bei Face2Face schreibt sie am liebsten über Spannendes aus der Musikwelt und die niederländische Kulturszene. Darüber hinaus führt sie gerne Interviews mit interessanten Persönlichkeiten.

Die Niederlande – Fahrradland Nummer eins?

Fahrradfahren ist für viele ein Hobby oder eine günstige, gesunde und umweltfreundliche Methode, um von einem Ort zu einem anderen zu kommen. Auch im Urlaub nutzen immer mehr dieses Fortbewegungsmittel, um möglichst viel von der Landschaft oder der entsprechenden Stadt … Weiterlesen

Grömitz und Kühlungsborn – zwei Ostseebäder mit Flair

Der Sommer hat begonnen. Bei einem erfrischenden Radler sitze ich mit ein paar Freundinnen am Rhein und genieße das Rauschen des Wassers, das Zwitschern der Vögel und die Sonnenstrahlen auf meiner Haut. Kein Wunder, dass wir da im Gespräch auch … Weiterlesen

Mit Caught in the Act, Colbie Caillat und Michael Bublé in die Festtage

Morgen, den 18. Dezember 2016, darf schon die vierte Kerze am Adventskranz angezündet werden. Damit steht Weihnachten kurz bevor. Für manche beginnt genau jetzt die stressige Phase: Plätzchen müssen gebacken werden, der Weihnachtsbaum ist noch nicht dekoriert und ein paar … Weiterlesen

Musik aus den Niederlanden – The Common Linnets und Dotan

Flandern und die Niederlande waren in diesem Jahr gemeinsamer Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Doch nicht nur die Literatur aus den Niederlanden wird hierzulande immer beliebter, sondern auch die Musik. Grund genug, einen genaueren Blick auf eine niederländische Band und auf … Weiterlesen

Freiheit auf Solopfaden – Benjamin Boyce im Interview

Benjamin Boyce war in den 1990er Jahren Mitglied der niederländisch-englischen Boygroup Caught in the Act, die sich 1998 trennte. Wie Face2Face berichtete, feierten Caught in the Act an Silvester 2015 ihren Neubeginn, allerdings ohne Benjamin. Er widmet sich ganz seinen … Weiterlesen

Azing Moltmaker – fasziniert von den Beatles

Was haben Mottenkugeln mit den Beatles zu tun? Azing Moltmaker weiß es. Er hat in Alkmaar in den Niederlanden ein ganzes Museum rund um die Beatles gegründet (wir berichteten letzten Monat). Er ist aber nicht nur der Inhaber des Museums, … Weiterlesen

Die Beatles auf 1.200 m²

Durch Songs wie „Yesterday“ und „Here comes the sun“ sind die Beatles heutzutage jedem bekannt. In Alkmaar in den Niederlanden wurde John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr ein ganzes Museum gewidmet. Dabei handelt es sich um die … Weiterlesen

12 points go to – der Eurovision Song Contest 2016

Am 14. Mai 2016 fand der 61. Eurovision Song Contest, kurz ESC, in der schwedischen Hauptstadt Stockholm statt. Im letzten Jahr siegte der Sänger Måns Zelmerlöw aus Schweden mit seinem Song „Heroes“ und sorgte dadurch für die diesjährige Ausstragung des … Weiterlesen

Max Mutzke – Einblick in sein Leben

Stefan Raab hat schon so einige Talente hervorgebracht. So auch Max Mutzke. Er ist 2004 durch Raabs Castingshow „SSDSGPS“ („Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star“) bekannt geworden. Mit seiner Debütsingle „Can´t wait until tonight“ trat Mutzke im selben Jahr beim Eurovision Songcontest … Weiterlesen

Hurts in Wiesbaden – das Warten hat sich gelohnt

Die Synthie-Pop-Band Hurts aus Manchester besteht aus Theo Hutchcraft und Adam Anderson. 2010 wurden sie durch ihren Hit „Wonderful Life“ in Deutschland bekannt. Am 16. März 2016 waren sie im Rahmen ihrer Europa-Tour auch für ein Konzert im Schlachthof in … Weiterlesen