Über Lea Holfelder

Lea Holfelder – Jahrgang 1994. Geboren und aufgewachsen in Hessen, entdeckte sie schon von klein auf ihr Interesse an Musik, Tanz und Medien. Nach dem Abitur 2013 und einem Auslandsaufenthalt studiert sie seit 2014 Medien- und Kommunikationsmanagement. Seit August 2014 ist sie in der Face2Face-Musikredaktion aktiv.

Wir sind Anders – Elektrobässe und Wohnzimmeratmosphäre

Ein Muss für alle Elektro- und Deephouse-Fans im Rhein-Main-Gebiet ist die Elektroreihe „Wir sind Anders“. Bekannte Künstler wie Sasha Braemer und Chris Hartwig gaben sich am Samstag den 11. Februar im Ponyhof Darmstadt die Klinke in die Hand. Face2Face war … Weiterlesen

Die Beginner und ihr neues Album „Advanced Chemistry“

Sie sind wieder da – die Beginner. Die 1991 gegründete Band rund um Jan Delay, Denyo und DJ Mad hat nach Jahren Bühnenabstinenz endlich wieder ein neues Album veröffentlicht. Jugendhelden der 90er Gerade Kindern der 90er Jahre ist diese Band … Weiterlesen

Stadt.Land.Bass – Elektro-Festival mit Beach-Flair

Sonne, hohe Temperaturen, gute Musik und ausgelassene Stimmung – das sind die perfekten Faktoren für einen schönen Sommertag. Das alles kam beim diesjährigen Stadt.Land.Bass zusammen. Das Festival mit Elektro-Musik brachte tausende Menschen am vergangenen Samstag nach Babenhausen in Hessen. Festival … Weiterlesen

Der Soundtrack zum Sommer 2016

Passend zu den Sommerferien, die inzwischen in fast jedem Bundesland begonnen haben, scheint sich der Sommer nun endlich auch häuslich in Deutschland einzurichten.  Für Urlaubsfeeling haben wir eine Playlist zusammen gestellt, die an jedem sonnigen und nicht-sonnigen Tag gute Laune … Weiterlesen

World Club Dome 2016 – Stimmungsbarometer

Am ersten Juni-Wochenende öffnete der größte Club der Welt zum vierten Mal seine Toren. Gemeint ist der „World Club Dome“, der in der Frankfurter Commerzbank Arena Tausende von feierlaunigen Menschen begrüßte. Face2Face hat mit ein paar Besuchern gesprochen. 3 Tage … Weiterlesen

Artists to watch Teil 4 – Zwei Künstler, die ihr im Auge behalten solltet

Der vierte Teil von „Artists to watch“ bringt euch heute wieder zwei Künstler näher, die große Chancen im internationalen Musikbusiness haben, in Deutschland aber noch als Geheimtipps gelten. Wilde Locken und starke Stimme Die erste Künstlerin, die ein Reinhören wert … Weiterlesen

Mehr als eine Band – mit Hanne Kah im Studio

Folk mit Einflüssen aus Country, Pop und Rock – das ist die Musikrichtung, die die Band Hanne Kah spielt. In gemütlicher Runde sprach Face2Face mit der aufstrebenden Band aus Mainz, die nach der Frontsängerin Hanne benannt ist. Für uns unterbrachen … Weiterlesen

Country vs. Schlager – wo liegt da der Unterschied?

Ob Helene Fischers „Atemlos“ oder die klassischen Faschingslieder „Polonäse Blankenese“ oder „Schatzi schenk mir ein Foto“ – gerade jetzt zur Fastnachtszeit ist der Schlager hoch im Kurs. Aber was ist eigentlich mit dem amerikanischen Country? Ist der mit der deutschen … Weiterlesen