Welcome to the Jungle

Ein stechender Schmerz in meinem Kopf zwingt mich dazu, meine Augen zu öffnen. Ich fasse mir an die Schläfe. Meine Hände sind mit schwarzem Lack besprenkelt. Unter meinen Fingernägeln findet sich das halbe Farbspektrum eines Regenbogens wieder. Bei einem Tablettenfrühstück … Weiterlesen

ERAS.. WAS? – Impressionen eines Auslandsaufenthaltes

„You are boring“, bringt mein Gesprächspartner mühevoll mit einem sofort wahrnehmbaren französischen Akzent hervor, nicht ohne mir mit seiner Whisky-Cola-Fahne ins Gesicht zu hauchen. Naserümpfend verziehe ich das Gesicht und muss mir eingestehen: das Argument, dass ich am frühen Morgen … Weiterlesen

Feldforschung

Studiert man einmal eine Geistes- oder Sozialwissenschaft, wird es nicht lange dauern, bis man sich mit dem Problem einer gewissen Perspektivlosigkeit konfrontiert sieht. Interessant sind diese Studiengänge allemal, vermitteln sie doch einen tiefen Einblick in die verschiedensten Alltagsphänomene. Dass dieses … Weiterlesen

Handylos = zeitlos?

Festivalzeit! Aber eigentlich nicht so richtig. Das New Pop Festival in Baden-Baden wirkt mehr wie eine Aneinanderreihung verschiedenster Konzerte, mit viel drum herum. Zugegeben: Es hat schon was Besonderes. Man bekommt auch ohne Ticket alle Konzerte life auf der Videowand … Weiterlesen

Ein Hürdenlauf

Ich drücke die Wahlwiederholung meines Telefons. Ein langgezogenes „Tuuuuuut“ findet den Weg vom Lautsprecher in den Gehörgang meines rechten Ohres, gefolgt von einem Weiteren und einem Weiteren und einem Weiteren und einem Weiteren. Entnervt drücke ich manisch auf das Symbol … Weiterlesen

Rock am Ring und was es mit einem macht

80 Tausend Menschen. Jedes Jahr versammeln sie sich am Nürburgring, um sich Konzerte anzugucken und sich vorher richtig zuzulöten. Von überall strömen sie einige Tage zuvor an den einen Platz und scharren sich, um dieses Erlebnis gemeinsam zu erleben. 80 … Weiterlesen

Schlafanzugtour

Es ist schwer zu sagen, was mich zum Aufstehen bewegt hat, obwohl ich mir doch selbst gelobt habe, einfach auszuhalten. Die Feierlust würde mir dann schon von ganz alleine vergehen. Klar, so läuft das ja immer – nicht. Wie also … Weiterlesen

Machtspiele

„Sommerferienfacebookparty auf der Domwiese!“, postet ein Zwölftklässler vor etwa zweieinhalb Jahren, und lädt halb Speyer dazu ein. Schlechte Idee, findet die Polizei und terrorisiert den Organisator so lange, bis er einen Tag vor der Party absagt. Geht man aber nach … Weiterlesen