Nicht leicht zu erkennen: Ein Anglerfisch (Bild:Harald Schottner  / pixelio.de )

Hässliche Tiere

Bernd Foehr

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Die Natur brachte eine Vielzahl von Formen und Farben hervor. Ob man nun ein Tier als schön erachtet oder nicht, ist also einem selbst überlassen. Doch bei den folgenden Tieren werden die meisten sich einig sein, dass eine gewisse Ästhetik hier fehlt. Dies macht die Tiere aber nicht weniger […]

Weiterlesen ...
 

Neuer Flussdelfin entdeckt

Bernd Foehr

Wie wenig wissen wir über die Biodiversität unserer Welt? Jedes Jahr werden neue Tierarten entdeckt. Manche Arten gelten bereits als ausgestorben und erst nach langer Zeit werden neue Individuen entdeckt. Das erste Mal seit über Hundert Jahren, genauer seit 1918, wurde Anfang des Jahres eine neue Flussdelfinspezies entdeckt und beschrieben. Flussdelfine gehören zu den Zahnwalen, […]

Weiterlesen ...
Unverwechselbar: Das Blätterwerk des Ginkobaums (Foto: Günter Schüttauf  / pixelio.de)

Der Ginkgo Baum

Bernd Foehr

Unsere Rubrik heißt zwar „Tier&Umwelt“, jedoch sollten die Pflanzen nicht vernachlässigt werden. Die Pflanzenwelt hat ebenso Erstaunliches vorzuweisen wie die Tierwelt und bildet mit der Photosynthese die Grundlage für den Stoffkreislauf und somit für die ganze Welt. Der Ginkgo Baum zum Beispiel gilt als lebendes Fossil und wird in der traditionellen chinesischen Medizin gerne eingesetzt. […]

Weiterlesen ...
 

Krokodile Teil 2: Ausgestorbene Krokodile

Bernd Foehr

Wenn du glaubst, heutige Krokodile sind furchteinflößend, dann hast du recht. Doch sie sind nichts im Vergleich zu ihren ausgestorbenen Verwandten. Mit bis zu zwölf Metern Länge waren diese Rekordhalter um einiges furchteinflößender. Die Linie der Krokodile spaltete sich bereits vor 250 Millionen Jahren von den anderen Reptilien ab. Die andere Linie entwickelte sich zu […]

Weiterlesen ...

Weihnachtsinsel – Die Wanderung der Krabben

Bernd Foehr

Vorweihnachtszeit – das heißt Glühwein in der Hand und Wham im Radio. Doch kann eine Tier&Umwelt Rubrik zur weihnachtlichen Stimmung beitragen? Im begrenzten Sinne ja. Denn heute geht es um die Weihnachtsinsel. Die Weihnachtsinsel liegt im Indischen Ozean südlich von Java und gehört zu Australien. Sie ist 135 km2 groß und hat 1400 Einwohner. Ihren […]

Weiterlesen ...
 
Berühmter Anblick: Das Nilkrokodil (Foto: Ich-und-Du  / pixelio.de)

Krokodile, Teil 1: Heutige Krokodile

Bernd Foehr

Mit „Schnappi, das kleine Krokodil“ lagen Krokodile wieder für kurze Zeit im Trend. Doch auch an anderen alltäglichen Stellen sind diese Tiere zu finden. Die Firma „Lacoste“ hat eines in ihrem Logo. Hollywood konnte  unter anderem mit dem Horrorfilm „Lake Placid“ ein Krokodil als Monster in den Vordergrund stellen. Auch in früheren Hochkulturen der Geschichte […]

Weiterlesen ...

Krebstiere − Vielfalt im Meer

Bernd Foehr

Krebse, Crustaceen oder Krustentiere werden sie genannt. Sie sind eine der ältesten Tiergruppen und eng verwandt mit Tausendfüßler, Insekten und Spinnen, die als Gliederfüßer zusammengefasst werden. Mit 67 Tausend Arten bilden sie jedoch nur den drittgrößten Unterstamm. Die Krebstiere haben einen segmentierten Körper, der im groben in Kopf, Rumpf und Hinterleib unterteilt wird. Sie entwickeln […]

Weiterlesen ...
 
Die Ursachen: Die Industrie verursacht den größten Teil der Luftverschmutzung (Foto: Günter Havlena  / pixelio.de )

Luftverschmutzung ist nun offiziell krebserregend

Bernd Foehr

Aus aktuellem Anlass berichten wir heute über Luftverschmutzung. Das im letzten Artikel angekündigte Thema “Mit Pflanzen reden” behandeln wir entsprechend am 31.10.2013. „Ach was“- wird sich jetzt so mancher von euch denken. Dieser Fakt ist bereits seit Jahrzehnten bekannt, doch nun wurde es offiziell gemacht. Die WHO- „World Health Organisation“- ist eine Sonderorganisation der  Vereinigten […]

Weiterlesen ...

Lemminge- Selbstmörder der Natur?

Bernd Foehr

Sie rennen in einer Reihe auf den Abgrund zu oder ertränken sich selbst im See. Selbst Comics von Nicht-Lustig illustrieren mit Freude die suizide Haltung der Lemminge. Schon in den Anfangsjahren der PCs konnte man das Spiel „Lemmings“ spielen, bei dem kleine grünhaarige humanoide Wesen ebenfalls stur gerade aus liefen, ob sie nun dabei starben […]

Weiterlesen ...
 
Ein Hai, wie aus dem Bilderbuch: Der Schwarzspitzenriffhai (Foto: Margit Völtz  / pixelio.de)

Haifische Teil2: Artenvielfalt und Charakteristiken

Bernd Foehr

„Der weiße Hai“- dieser Film machte die Haie berühmt als gefräßige Jäger. Doch in Wirklichkeit sind sie es nicht. Besonders die Spezies des Großen Weißen Hais wurde dadurch bekannt. Doch der größte Hai ist er nicht. Bereits vor 400 Millionen Jahren gab es die ersten Haifische. Seit dem haben diese Knorpelfische nur wenig an ihrem […]

Weiterlesen ...
 
 
Psycho
1 mal gelesen

Schnell, Schneller – Psycho. Tempo und Schnitt im modernen Kinofilm

Louisa van der Does

Zwei Minuten dauert die berühmte Duschszene in Hitchcocks „Psycho“. Sie ist unterteilt in rund fünfzig Schnitte und siebzig Einstellungen, ein unvorstellbares Tempo im Jahre 1960. Heute gehören Brutalität und rasante Geschwindigkeit zum guten Ton in der Filmbranche, speziell im Action-und Horrorgenre. Blockbuster wie beispielsweise „Terminator“ und die „Bourne“-Reihe leben von der atemberaubenden schnellen Aufeinanderfolge von […]

Weiterlesen ...
542393_296186920474722_1577223792_n
1 mal gelesen

Vegan in Mannheim Teil II: „Kombüse”

Selin Guengoer

Die Sonne strahlt über Mannheim, über den Jungbusch und bereitet sich langsam aufs Untergehen vor. Das Besteck klirrt auf dem Teller. Menschen sitzen entspannt in der Sonne, verspeisen ihr Abendessen und löschen ihren Durst mit Bier und Tee. Dies geschieht alles vor der „Kombüse“, Mannheims neues veganes Restaurant in der Jungbuschstraße. Wenn man das Lokal […]

Weiterlesen ...
 
545999_original_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.deMINI
1 mal gelesen

Action im Alter

Sascha Resch

Ich kann ja nicht wissen, dass sich meine Sichtweise an jenem Tag so ändern würde. Ahnungslos sitze ich im Zug und ganz ungezwungen beginne ich ein Gespräch mit einem älteren Ehepaar neben mir. „Tu den alten Leutchen mal einen Gefallen und hör’ dir ihre Geschichten von damals an, die freuen sich bestimmt riesig“, denke ich […]

Weiterlesen ...
Geruchskiller: Essig hilft schlechte Gerüche zu vertreiben, Kaffe- und Natronpulver saugen sie einfach auf (Foto: Möller)
1 mal gelesen

Hilfe, mein Kühlschrank stinkt! Drei Tipps gegen schlechte Gerüche im Kühlschrank

Nina Moeller

Da freut man sich auf ein schönes Stück Schokolade, macht die Kühlschranktür auf, um es rauszuholen, und wird erst einmal von einer Welle Essensgestank überrollt. Kühlschrankgerüche können wirklich unangenehm sein. Nicht nur, dass sie die Nase bei jedem Öffnen der Kühlschranktür traktieren, sie können sich auch auf offenen Lebensmitteln festsetzen, sodass unsere Schokolade plötzlich gar […]

Weiterlesen ...
 
Befrag
1 mal gelesen

Bachelor – und was dann?

Janita Sharifi

  Der Bachelor gilt seit 2010 als der erste internationale berufsqualifizierende und akademische Abschluss,den man an einer Universität oder Fachhochschulen erwerben kann. Mit ihm folgen viele Veränderungen und vor allem eine Verkürzung der Regelstudienzeit auf drei bis maximal vier Jahre. Zur Reform scheint es eine breitgefächerte Meinung zu geben, die von „besseren Chancen auf dem […]

Weiterlesen ...
Foto-1
1 mal gelesen

Traumberufe, Teil 4: Feng-Shui-Beraterin

Tatjana Gartner

Diplom Feng-Shui-Beraterin – klingt nach Traumberuf vor allem für junge Frauen. Und das ist es auch, findet zumindest die 24-jährige Eva Steiner.  „Der Umgang mit Menschen, denen ich durch mein Know-How Unterstützung geben kann, ist wunderbar“, erklärt sie die Leidenschaft zu ihrem Beruf, „es erfüllt mich, wenn ich sehe, dass ich helfen konnte und dass […]

Weiterlesen ...
 
1 mal gelesen

Kräuterkunde 1: Hustenkiller Spitzwegerich

Tatjana Gartner

In meinen Kräuterkunde-Artikeln möchte ich euch regelmäßig mit Heilmitteln aus unseren heimischen Gefilden vertraut machen – wo sie zu finden sind, wogegen sie helfen und wie man sie gezielt einsetzen kann.Pünktlich zum Start der Erkältungszeit möchte ich euch den Hustenkiller Nummer eins vorstellen: Spitzwegerich. Das Praktische an ihm: er wächst eigentlich überall. Auf größeren Wiesen, […]

Weiterlesen ...
Literatur: Die neue Rubrik auf Face2Face (©CFalk  / pixelio.de)
1 mal gelesen

Literatur auf Face2Face

Eva-Maria Obermann

Bereits in den ersten Gesprächen über die Gründung unseres Online-Magazins Face2Face haben wir darüber nachgedacht: Eine Literaturrubrik. Ein paar von uns – mich eingeschlossen – haben natürlich auch daran gedacht, eine Plattform zu finden, unsere literarischen Ergüsse der Welt mitteilen zu können. Das war vor zwei Jahren. Am Sonntag, 3 Juni hatte unsere neue Literaturrubrik […]

Weiterlesen ...
 
1 mal gelesen

Von Sehnsucht und Poesie – „Max Prosa“ im Interview

Johanna Wobbe

„Max Prosa“ – der Name ist Programm. Er könnte die neue Hoffnung des deutschen Singer und Songwritertums abseits von „Bundesvision Song Contests“ und Castingshows sein. Ein verträumter Lockenkopf mit strahlenden blauen Augen, der seine Texte so poetisch verpackt, dass man ihm seine zarten 21 Jahre kaum zutraut. „Max Prosa“ ist erfrischend anders. Er wohnt nicht […]

Weiterlesen ...
Ein kleiner Wegweiser für alltägliche moralische Fragen: Ja? Nein?... Jein! (© Cover: Verlag Kiepenheuer & Witsch)
1 mal gelesen

„Ja? Nein?… Jein!“ – eine Rezension

Nadine Ott

Eins, zwei oder drei – nun musst du dich entscheiden. In der deutschen Kindersendung ist die Welt ganz einfach, denn „ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn das Licht angeht.“. Im wahren Leben geht uns aber häufig erst viel später ein Licht auf, das uns verrät, dass wir mal wieder die falsche Entscheidung getroffen […]

Weiterlesen ...
 

Tipps&Tricks

Grüne Smoothies: Lecker und so gesund (Foto: Beyl)

Grüne Smoothies – Powerdrinks aus dem Mixer

Sina Beyl

Grüne Smoothies sind der Trend aus Hollywood und wohl die vitaminreichste Variante, Obst und Gemüse auf einfache Weise mit in den täglichen Speiseplan zu integrieren. In den vergangenen Jahren hat sich der Lebensstil in der westlichen Welt stark verändert: Neue Arbeitsbedingungen und die zunehmende Schnelllebigkeit führen zu einer mangelhaften Nährstoffversorgung – die Zeit sich gesund […]

Weiterlesen ...
Überraschend: Mit Schokolade und Götterspeise gefüllte Eier (Foto: Onat)

Süße Osterüberraschung: Schoko- und Pudding-Eier

Gülcin Onat

„Ei, ei, ei, was seh’ ich da“: Ausgeblasene und verzierte Eier, die als Dekoration dienen oder von Kindern gesucht werden müssen – das Osterfest hat seine festen Sitten und Bräuche, die alle Jahre wieder die Herzen von Jung und Alt erfreuen. Schließlich ist es bereits seit dem 16. Jahrhundert der scheinbar unsterbliche Osterhase, der heimlich […]

Weiterlesen ...
 
Tipps&Tricks

Kolumne

Einfach: In einer Kantine bekommt man ganz unkompliziert Essen.

Kantine? – Ohne mich!

Sascha Resch

Einmal heißt sie Mensa, ein anderes Mal nennt man es ganz vornehm sogar Betriebsrestaurant, dann wieder nur Kantine. Gemeint ist immer dasselbe: Es geht um Essen am Arbeitsplatz zu vernünftigen Preisen. Keine langen Wege, um in der Arbeit eine Mahlzeit zu bekommen, man muss nicht selber kochen, sich um nichts kümmern. Klingt doch praktisch, oder? […]

Weiterlesen ...
Wahrer Jungbrunnen: Wasser hält die Zellen fit (© Rainer Sturm / pixelio.de)

Einmal Jungbrunnen bitte

Eva-Maria Obermann

Trinken ist wichtig! Das bekommen wir früh eingetrichtert. Bei jeder Erkältung gibt es literweise Tee, im Sommer läuft die Werbung von trinkenden Menschen nur so über und in guten Restaurants gibt es zum Kaffee ein großes Glas Wasser dazu. In gewisser Weise ist Trinken sogar wichtiger als Essen. Wird verdursten viel schneller, als dass wir […]

Weiterlesen ...
 
Kolumne

Musik

openin-logo

OpenIn’ 2014

Anja Rambacher

von Anja Rambacher und Bernd Föhr Erstes Festival 2014. Erstmals wieder in der Masse stehen und die verschiedensten Bands abfeiern. Erster Eindruck? Es ist dunkel! Wenn wir von der strahlenden Sonne draußen in die Mannheimer Maimarkthalle gehen, braucht es erst mal eine Weile, bis sich die Augen an die Lichtverhältnisse gewöhnt haben. Dieses Indoor Festival […]

Weiterlesen ...

The Journey to Mother Moon

Yasmin Chaban

Weniger als ein Jahr nach dem Release von „Indicud“ überrascht der Rapper Kid Cudi mit „Satellite Flight: The Journey to Mother Moon“, seinem vierten Studioalbum und einer Fortsetzung seiner “Man on the Moon”-Reihe. Mit Satellite Flight versucht Kid Cudi, mit gebürtigem Namen Scott Mescudi an vergangene Erfolge der Alben “Man on the Moon” part I […]

Weiterlesen ...
 
Musik

Wirtschaft&Politik

Visionär: Die Liste "Die LISTE" der Universität Mannheim (Foto: Die LISTE Uni Mannheim)

„Inhalte abschaffen“ – die Hochschulpartei Die LISTE im Interview

Melanie Denzinger

In den vergangenen Wochen mischte eine Partei den Hochschulwahlkampf der Universität Mannheim kräftig auf: Sie provozierten, parodierten, deformierten, echauffierten und stürmten Wahlkampfveranstaltungen. Sie warben mit Wahlkampfparolen wie „Externe angreifen“, eine „Männerquote in Geisteswissenschaften“ oder ein „Aussageverweigerungsrecht in Klausuren!“ – die Rede ist von der Hochschulpartei Die LISTE – Liste für Individualethik, Studium, Tierliebe und Eschatologie. […]

Weiterlesen ...

Atempause

Johannes Glaser

KOMMENTAR: Vor zwei Wochen war es soweit: der 18. Deutsche Bundestag war 100 Tage im Amt. Die Große Koalition war dabei in eine komfortable Position gelangt: Aufgrund des knapp verpassten Bundestageinzugs von FDP und AfD sowie schwindenden Stimmanteilen für Linke und Grüne ist die Opposition so klein wie nie. Dennoch fühlt sich vor allem die […]

Weiterlesen ...
 
Wirtschaft&Politik

Mode

Bunt: Anker Tattoo mit Steuerrad und Blüten verziert (Foto: R. Obermaier)

Hauptsache bunt

Robert Obermaier

Was vor einigen Jahren noch ein echtes No-Go war, entspricht heute nicht nur teilweise der Norm, sondern ist sogar in manchen Bereichen der Modeindustrie gewünscht: Tattoos. Immer mehr Modehäuser haben eins erkannt. Wer das rebellische Image ála die Welt ist mir egal verkaufen will,  der setzt auf bunte Farben. Damit sind keine schrillen Frisuren oder […]

Weiterlesen ...
(© Melling Rondell  / pixelio.de)

Von Trenchcoat bis Satin – die Frühjahrstrends 2014

Ilona Schneider

Der Frühling steht vor der Tür und wem es nicht schnell genug geht, kann mit den neuen Fashion-Trends von Face2Face jetzt schon durchstarten. Besonders das Spitzenkleid lässt die Temperaturen diesen Frühling steigen. Feine Stoffe in pastell- oder unifarbenen Tönen umspielen nicht nur unsere weibliche Figur – wir kombinieren sie mit einer konträren Leder- oder Denimjacke. Das […]

Weiterlesen ...
 
Mode

Sport

Rooney und ein Bier

Philipp Koehl

Dass sich Pep Guardiola bereits bestens beim FC Bayern München eingewöhnt hat, brachte der 43-Jährige vor der vergangenen Partie beim FC Augsburg zum Ausdruck: „Die Bundesliga ist für uns beendet. Wir haben die Liga gewonnen“, machte der Spanier, nicht ohne die scheinbar nötige Bayern-Arroganz, deutlich, dass es für den Rekordmeister nur noch zwei Prioritäten gibt: […]

Weiterlesen ...
Ein Rollstuhl ist keine Ausrede, keinen Sport zu machen: Bei den Paralympics erzielen behinderte Sportler Höchstleistungen (Foto: Rike / pixelio.de)

MEINE MEINUNG ÜBER: Die Paralympischen Spiele

Anja Rambacher

Die „großen“ Olympischen Winterspiele sind vorbei, kurz darauf finden jedes Mal die Olympischen Winterspiele der Sportler mit Behinderung statt, die Paralympics. Warum aber finden diese Spiele nicht ansatzweise so viel Beachtung, wie die  Olympischen Spiele? Warum werden die Medaillen von paralympischen Sportlern nur in einer Kurzmeldung in den Nachrichten abgefrühstückt, wohingegen jede einzelne olympische Medaille […]

Weiterlesen ...
 
Sport

Kultur

Immer wieder spannend: Die Nacherzählungen beim Total Recall (© Total Recall)

Total Recall – Internationales Festival des Nacherzählten Films

Gülcin Onat

Es ist wie in Hernán Rivera Leteliers Roman Die Filmerzählerin: Maria Margarita, die mit ihrem gelähmten Vater und vier Brüdern in ärmlichen Verhältnissen aufwächst, wird ins Kino gesandt. Schließlich reicht das Geld nicht für die ganze Familie, sodass die Zehnjährige daheim die filmisch projizierte Alltagsflucht nacherzählen soll. „Während ich meinen Tee trank und mich bereitmachte, […]

Weiterlesen ...
openin-logo

OpenIn’ 2014

Anja Rambacher

von Anja Rambacher und Bernd Föhr Erstes Festival 2014. Erstmals wieder in der Masse stehen und die verschiedensten Bands abfeiern. Erster Eindruck? Es ist dunkel! Wenn wir von der strahlenden Sonne draußen in die Mannheimer Maimarkthalle gehen, braucht es erst mal eine Weile, bis sich die Augen an die Lichtverhältnisse gewöhnt haben. Dieses Indoor Festival […]

Weiterlesen ...
 
Kultur

Tier&Umwelt

Nicht leicht zu erkennen: Ein Anglerfisch (Bild:Harald Schottner  / pixelio.de )

Hässliche Tiere

Bernd Foehr

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Die Natur brachte eine Vielzahl von Formen und Farben hervor. Ob man nun ein Tier als schön erachtet oder nicht, ist also einem selbst überlassen. Doch bei den folgenden Tieren werden die meisten sich einig sein, dass eine gewisse Ästhetik hier fehlt. Dies macht die Tiere aber nicht weniger […]

Weiterlesen ...

Neuer Flussdelfin entdeckt

Bernd Foehr

Wie wenig wissen wir über die Biodiversität unserer Welt? Jedes Jahr werden neue Tierarten entdeckt. Manche Arten gelten bereits als ausgestorben und erst nach langer Zeit werden neue Individuen entdeckt. Das erste Mal seit über Hundert Jahren, genauer seit 1918, wurde Anfang des Jahres eine neue Flussdelfinspezies entdeckt und beschrieben. Flussdelfine gehören zu den Zahnwalen, […]

Weiterlesen ...
 
Tier&Umwelt

Panorama

Nervennahrung und Sencha-Tee: So lässt es sich arbeiten, findet FilmKunstKultur-Mitarbeiterin Elisabeth (Foto: Peternek)

Zukunftsvision Arbeitsplatz

Tatjana Gartner

„Morgen“, murmele ich schlaftrunken, während ich mir eine Tasse Kaffee eingieße. Dem Gang eines Untoten gleich schlurfe ich zur Coach und lasse mich in die weichen Kissen sinken. „Wie sieht dein Tag heute aus?“, fragt mich mein Freund, der eindeutig fitter ist als ich. „Och, heute Morgen arbeite ich im Homeoffice, dann brauch ich mich […]

Weiterlesen ...
IMG_6740 (2)

Tinderkinder: Die Flirt-App Tinder im Test

Julia Mungenast

„Schau dir Tinder mal an und finde heraus, wer in deiner Nähe auf dich steht!“ Diese Aufforderung eines Freundes landet Mitte Februar auf meinem Handy. Ich bin kein Fan von Online-Dating-Seiten, aber neugierig bin ich dennoch auf diese App. Tinder gibt es seit 2012 und wurde zuerst auf dem Campus der University of Southern California verbreitet. Die […]

Weiterlesen ...
 
Panorama

Reise

Nachtleben: Astor Film Lounge (Foto:Wahlig)

Frankfurt am Main- Hauptstadt des Ebbelwoi

Sabrina Wahlig

Frankfurt am Main ist nicht nur Finanzmetropole und Standort eines der größten Flughäfen in Europa, sondern bietet zahlreiche Facetten im Herzen Deutschlands. Frankfurt am Main kann als die Hauptstadt des Rhein-Main Gebietes gesehen werden, die nicht nur „Geschäftsstadt“ ist, sondern auch beliebtes Reiseziel auf der ganzen Welt. Berühmtester Sohn der Stadt ist Johann Wolfgang von […]

Weiterlesen ...
Giant's Causeway: Die Legende Nordirlands

Irland: Ein Land mit vielen Facetten – Teil 1

Isabelle Hohmann

Kaum eine andere Insel in Europa bietet Geschichte, Kultur und atemberaubende Landschaften zugleich: Irland. Das überwiegend römisch-katholische Land mit etwa 4,5 Millionen Einwohnern besticht potenzielle Besucher mit seiner Einzigartigkeit. Auch das wohlbekannte Kulturviertel Temple Bar in Irlands Hauptstadt Dublin ist ein wahrhaftiger Touristenmagnet. Besucher aus aller Welt treffen sich hier, um gemeinsam Nächte durchzumachen oder das […]

Weiterlesen ...
 
Reise

News

Preview: April 2014

Nina Moeller

Ein interessanter Monat bei Face2Face – eurem Onlinemagazin neigt sich dem Ende zu. Doch bevor wir euch zeigen, was euch hier im April erwartet, schauen wir erst einmal auf die März-Highlights zurück. Wir berichteten über (fast) ausgestorbene Sprachen und neu entdeckte Flussdelfinarten und passend zur einsetzenden Frühjahrsmüdigkeit gab es dazu noch Tipps für einen erholsamen […]

Weiterlesen ...
Beinahe beängstigend: Das überdimensionale Bild fesselt den Betrachter. (Foto: Dreer)

UNFRAMED in Baden-Baden: JR und seine Street-Art

Svetlana Dreer

Hinter dem Pseudonym Juste Ridicule, was aus dem Französischen übersetzt „einfach nur lächerlich“ bedeutet, versteckt sich ein Street-Art-Künstler, der unerkannt bleiben will. 1983 in Paris geboren, entdeckt JR im Teenagealter das „Sprayen“  für sich. Als er eines Tages einen Fotoapparat in der Pariser Metro findet, wird aus einem unbekannten Graffitimaler ein Fotograf und Künstler, der […]

Weiterlesen ...
 
News

Film

Bekommt der Golden Globes Award-Gewinner dieses Mal den Oscar? :  Hier bei einer Boutiqueeröffnung in Paris (© Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images for TAG Heuer)

Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Svetlana Dreer

Leonardo DiCaprio ist reif für den Oscar. Als Börsenmakler Jordan Belfort in der Filmbiografie „The Wolf of Wall Street“ (2013) hat er nicht nur mit dem oscargekrönten Regisseur Martin Scorsese gearbeitet, sondern erneut gezeigt, wie viel Talent in ihm steckt. Der Film, basierend auf einer wahren Geschichte, präsentiert eine typische American Dream-Story. Wenn man sich […]

Weiterlesen ...
FKKsw

Filmtipps der FilmKunstKultur-Redaktion

Nadine Schwalb

Schon letztes Jahr um diese Zeit gab es für unsere Leser der FILM&KUNST&KULTUR-Rubrik die Lesetipps für kalte Wintertage. Wir haben euch die Möglichkeit gegeben, es mit einem von uns empfohlenen Buch auf der Couch mit einer Tasse Tee gemütlich zu machen. Hat sich auch dieses Jahr an dem eher ungemütlichen Wetter nichts geändert, an dem […]

Weiterlesen ...
 
Film

Literatur

IMG_5118

ERAS.. WAS? – Impressionen eines Auslandsaufenthaltes

Dr. Asmodeus

„You are boring“, bringt mein Gesprächspartner mühevoll mit einem sofort wahrnehmbaren französischen Akzent hervor, nicht ohne mir mit seiner Whisky-Cola-Fahne ins Gesicht zu hauchen. Naserümpfend verziehe ich das Gesicht und muss mir eingestehen: das Argument, dass ich am frühen Morgen eine Klausur schreibe, zieht hier nicht. Hier bedeutet in diesem Falle: Irgendwo in einem heruntergekommenen […]

Weiterlesen ...
Missverständnis: Was auf den ersten Blick wie eine Pause wirken mag, das erkennt der ausgebildete Sozialwissenschaftler auf den ersten Blick als überaus kopflastige Forschungspraxis (Bild: privat)

Feldforschung

Dr. Asmodeus

Studiert man einmal eine Geistes- oder Sozialwissenschaft, wird es nicht lange dauern, bis man sich mit dem Problem einer gewissen Perspektivlosigkeit konfrontiert sieht. Interessant sind diese Studiengänge allemal, vermitteln sie doch einen tiefen Einblick in die verschiedensten Alltagsphänomene. Dass dieses Wissen aber weder satt macht noch reich, liegt auf der Hand. Und den Witz vom […]

Weiterlesen ...
 
Literatur

Kunst

IMG_6433[1]

Der Mannheimer Jungbusch: Problemstadtteil oder aufstrebendes Künstlerviertel?

Nadine Schwalb

Es ist mal wieder Sperrmüll in der Jungbuschstraße – sollte man zumindest meinen. Sicher kann man sich in Anbetracht der Müllhaufen und alten Möbelstücke, die auf der Straße stehen jedoch nicht sein. Ob nun die städtische Müllbeseitigungsbehörde gerufen wurde oder ob sich Bewohner lediglich ihres ausgedienten Hausrates entledigen wollten, bleibt ein Rätsel. Doch nicht nur […]

Weiterlesen ...
Beinahe beängstigend: Das überdimensionale Bild fesselt den Betrachter. (Foto: Dreer)

UNFRAMED in Baden-Baden: JR und seine Street-Art

Svetlana Dreer

Hinter dem Pseudonym Juste Ridicule, was aus dem Französischen übersetzt „einfach nur lächerlich“ bedeutet, versteckt sich ein Street-Art-Künstler, der unerkannt bleiben will. 1983 in Paris geboren, entdeckt JR im Teenagealter das „Sprayen“  für sich. Als er eines Tages einen Fotoapparat in der Pariser Metro findet, wird aus einem unbekannten Graffitimaler ein Fotograf und Künstler, der […]

Weiterlesen ...
 
Kunst

English Issue

Fun or agony? It all depends on the preparation for the first day back on the slopes (Photo: Lauf)

Getting in Shape for Ski Season

Isabella Lauf

Not only since daylight saving time is it obvious that Jack Frost is knocking at our doors. It is getting colder every day and even the most persistent leaves have fallen. This means: it is time for the first snow, nature is ready. But are you? In Germany, for almost 15 million people, snow also […]

Weiterlesen ...
 
English Issue